Navigation des Bereichs Ihre Klinik für Ärzte und Zuweiser
Inhalt

Diagnostik

Unsere Patienten erhalten zu Beginn des Aufenthalts eine umfassende diagnostische Abklärung. Im Haus führen wir folgende Untersuchungen durch:

  • Elektrokardiographie
  • Abdominalsonographie
  • Ergometrie
  • Schilddrüsensonographie
  • Langzeit-Elektrokardiographie
  • Analyse der Blutgase, des Säurebasenhaushaltes
  • Langzeit-Blutdruckmessungen
  • Ergospirometrie
  • Farbcodierte Doppler-Echokardiographie
  • Bodyplethysmographie
  • Stressechokardiographie
  • Schlafapnoe-Screening
  • Duplex-Sonographie der peripheren und supraaortalen Gefäße
  • Klinisch-chemisches Labor

In der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie wird zu Beginn des Aufenthalts ein psychischer Befund nach dem Schema der Arbeitsgemeinschaft für Methodik und Dokumentation der Psychiatrie (AMDP) erstellt. Ergänzend werden verschiedene Test- und Beurteilungsverfahren durchgeführt. Diese werden störungsspezifisch ausgewählt, zum Beispiel

  • Beck Depressionsinventar (BDI-II)
  • Global Assessment of Funktioning (GAF)
  • Symptomcheck-Liste 90 (SCL-90)
  • Clinical Global Impression (CGI)