Navigation des Bereichs Ihre berufliche Perspektive
Inhalt

Chefarztsekretärin (m/w/d)

Bewerbungsfrist: 14.12.2018Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen ZeitpunktArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: Höhenklinik, Bischofsgrün

Tätigkeitsprofil

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • gesamte Organisation des Chefarztsekretariates einschließlich Terminverwaltung und –koordination
  • Schnittstelle und Ansprechpartner für Patienten, Mitarbeiter/innen sowie externe Partner
  • Erstellen von Entlassungsberichten und Befunden sowie Abwicklung des anfallenden Schriftverkehrs
  • Koordination des ärztlichen Schreibdienstes
  • Mitarbeit in der Privatambulanz des Chefarztes
  • Vorbereiten der ambulanten und stationären Privatabrechnungen
  • Mitarbeit bei der Dienstplanerstellung und Zeiterfassung
  • Terminplanung für den betriebsärztlichen Dienst der Klinik

Anforderungsprofil

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich, z. B. Medizinische Fachangestellte
  • idealerweise mehrjährige Berufserfahrung als Chefarztsekretärin (m/w/d) oder stellvertretende Chefarztsekretärin (m/w/d)
  • Sicherheit im Umgang mit gängiger Office-Software
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsgeschick
  • Durchsetzungsfähigkeit und Belastbarkeit

Arbeitgeberleistungen

Wir bieten:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem sehr guten Arbeitsklima
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag unserer Tarifgemeinschaft (vergleichbar dem TVöD) und weitere soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • geregelte Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung auf dem Klinikgelände

Bewerbungsverfahren

Für Auskünfte und Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Herr Dr. Kirchmeier (Tel. 09276 88-243), gerne zur Verfügung.

Zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden wir die von Ihnen in Ihrer Bewerbung mitgeteilten Daten verarbeiten und nach Abschluss des Verfahrens wieder löschen.
Auf die nachfolgenden
Datenschutzhinweise Bewerbungsverfahren (PDF, 67KB) nehmen wir Bezug.
Sollten Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden sein, richten Sie Ihre vollständige Bewerbung nebst unterzeichneten Datenschutzhinweisen bitte bis 14.12.2018 an die

Höhenklinik
Fröbershammer 12
95493 Bischofsgrün

Bewerbungen ohne unterzeichnete Datenschutzhinweise können aufgrund der aktuellen gesetzlichen Bestimmungen im Auswahlverfahren nicht mit berücksichtigt werden.

Besondere Hinweise

Wir fördern aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig und für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Datenschutzhinweise Bewerbungsverfahren